HOME

Der audiophile Kreis
START

Claus Müller

Als ich im Jahre 1978 als 14-jähriger Junge anfing, Radios und Fernseher auseinanderzuschrauben, so tat ich das, weil mich die faszinierende „Technik dahinter“ interessierte. Alsbald kaufte ich Elektronikbücher sowie Hefte mit Bauanleitungen und stieg selbst in die Herstellung von Schaltungen und Platinen ein. Als ich einen Lötkolben geschenkt bekam, war es um mich geschehen. 1979 hatte ich meine erste Lautsprecherbox am Start, 1981 meine erste Hornboxen-Kombination
(Bild 1 *), die bereits 1982 vollaktiv lief.

Meinen beruflichen Weg startete ich bei der Messtechnik-Firma Rohde & Schwarz. Dort fand ich Gefallen an der Hochfrequenztechnik. Als CB-Funker war ich weit im Land bekannt. Nach meinem Technikerstudium im Fachgebiet Nachrichtentechnik stieg ich 1995 ich die zellulare Mobilfunk-Telefonie bei Mannesmann Mobilfunk ein und entschloss mich 1998, eine Karriere als Führungskraft einzuschlagen. Nach einem Betriebsübergang zu Vodafone im Jahre 2000 und einem weiteren zu Ericsson in 2010 bin ich stets der Technik und den wirtschaftlichen Trends gefolgt. Mehr darüber kann hier beim Portal XING gelesen werden.

Parallel dazu habe ich meine Neigung zum Thema High End nicht aufgegeben. In den Jahren 1999 – 2001 baute ich eine Hornlautsprecherbox nach meinen Wünschen, Musik zu hören. Von 2009 – 2012 entwickelte ich einen Moving Coil Entzerrervorverstärker für den High-End-Bereich bis hin zur Serienreife. Dieses Design habe ich an einen Hersteller verkauft.

Profil2

Parallel dazu stieg ich 2004 beim Verein „Analogue Audio Association“ (AAA) als Mitglied ein. Seit 2009 zähle ich zu den aktiven Mitgliedern. Dies umreißt die Bereiche, den Verein auf öffentlichen Veranstaltungen, bei Vertrieben und Händlern zu repräsentieren sowie Workshops durchzuführen (Bild 2 **), als Berater zur Verfügung zu stehen, Jugend- und Nachwuchsarbeit zu leisten und, mein größtes Steckenpferd, Autor der Zeitschrift „analog“ zu sein. Diese Tätigkeit umfasst technische Beschreibungen, Geräte-besprechungen und Gerätetests, Firmenporträts sowie Schallplatten- und Musikbesprechungen.

* Bild 1: Das erste Hornboxen-Großprojekt 1981. Von links nach rechts: Ich selbst, mein Bruder Arnd Müller (Hersteller dieser Webseite) und mein Freund Rainer Moll (AAA-Mitglied)

** Bild 2: Vorstellung der AAA Masterbandkopien 2010 bei Max Schlundt Kulturtechnik im Stilwerk Berlin